Sich selbst und andere besser verstehen.

Das treibt mich um, so lange ich denken kann.

 

Persönlichkeitsentwicklung, nicht des höher, weiter, schneller wegen, sondern einzig motiviert durch die eigene Zufriedenheit. Das Gefühl „Jawohl, das bin ich!“ Kein sich verbiegen, anpassen oder unter dem Radar fliegen müssen. Sich selbst so gut zu kennen und auch verstehen, dass wir alles was in uns steckt voll entfalten können und ganz nebenbei auch noch viel besser mit anderen klarkommen.

Kurz: Ein ICHgerechtes Leben führen.

„Was glaubst du eigentlich, wer du bist?“

Eine so wertvolle Frage könnte es sein, würde sie nicht viel zu oft zweckentfremdet mit der Forderung, nicht aus dem Rahmen zu fallen, kleinere Brötchen zu backen, das zu tun, was immer schon getan wurde, etc.

Wer bist DU?

Steckt möglicherweise noch viel mehr in dir?

  • Gehört „Muss ja“ und „ich habe keine Wahl“ zu deinem Grundwortschatz

  • Hast du ständig das Gefühl gegen deinen eigenen Willen handeln zu müssen?

  • Kosten dich deine ToDos viel zu viel Kraft?

  • Du weißt genau, was es tun gilt, hast sogar einen Plan und machst es dann am Ende doch nicht?

  • Hast du das Gefühl, dass es das einfach noch nicht sein kann?

  • Machst du zu viele Dinge, die du gar nicht tun willst?

  • Stehst du dir gefühlt ständig selbst im Weg?

  • Gerätst du immer wieder in ähnlich Situationen und Konflikte?

  • Willst du dich endlich zufrieden und erfüllt fühlen mit dem, was du tust?

  • Hast du manchmal das Gefühl, eine Rolle zu spielen?

  • Fühlst du dich fremdbestimmt in deinem Alltag?

  • Möchtest du gute Beziehungen führen ohne dich verbiegen zu müssen?

  • Möchtest du selbstbestimmt Leben, Arbeiten und wirken?

Meine Strategie für mehr Selbst- und Fremdverständnis – für dein ICHgerechtes Leben

Erkennen – Begreifen – Steuern

Wenn wir verstehen, was uns im Innern antreibt, motiviert und bewegt, haben wir auch einen Kompass dafür, wie wir erreichen, was wir uns wünschen. Wissen wir das nicht, stochern wir im trüben, tun was wir immer getan haben oder folgen dem, was man so macht – ungeachtet dessen, ob wir auf unserem Kurs sind.

Entdecken wir unser Selbst und wie wir denken, fühlen, handeln, sind wir in der Lage uns selbst zu steuern und das Leben zu führen, das wirklich zu uns passt und zu leben, wofür wir einmal angetreten sind. 

Und haben wir uns selbst verstanden, dann klappt es auch mit Anderen. Denn um andere zu verstehen, müssen wir zuvor uns selbst verstehen.

Ausbildungen & Qualifikationen

Selbstständig seit 08.2003

Auszeichnungen
 
Gewinnerin des Coach + Trainer Award 2015

Produktentwicklung blu-board®
 
2009 Entwicklung des blu-board® Prototypen
• 2011 Erste Präsentation des Prototypen
• 2012 Markteinführung
• seither Weiterentwicklung und Vertrieb

Ausbildungen
• Systemische Organsisationsaufstellerin 
(K. P. Horn)
• Business-Trainerin (V.I.E.L)
• Systemischer Business-Master-Coach (V.I.E.L, dvct)
• Business-Coach (V.I.E.L, dvct)
• NLP Master (Anita Kahler-Ehrlich)
 Kommunikationsfachwirtin
 
Berufsausbildung: Metallbauerin

Zusatzqualifikationen

 Zertifizierte Profile Dynamics® Trainerin
• Akkreditierte Team Management Trainerin/Beraterin